Honig - eine beeindruckende Bienenleistung ist!

Honig ist ein unverfälschtes Naturprodukt, das wir dem sprichwörtlichen Fleiß der Bienen verdanken. Sie müssen ca. 2 Millionen Blüten anfliegen, um Nektar für 500 Gramm Honig zu sammeln. Das sind rund 40.000 Ausflüge vom Bienenvolk zu den Blüten und zurück, was einer Flugstrecke von 3 Erdumrundungen entspricht! Schon beim Aufsammeln werden Nektar und Honigtau durch die Bienen verarbeitet und mit körpereigenen Sekreten angereichert. Beim späteren Reifeprozess im Bienenvolk werden Enzyme zugesetzt und wird Wasser entzogen. Am Ende des Reifeprozesses schließt die Biene mit einem Wachsdeckel die Wabenzelle.