Bratapfel-Kompott

So wird's gemacht...

Zutaten:

1 kg Äpfel

30 g Butter

50 g Rosinen

1 1/2 Esslöffel Honig

Saft einer halben Zitrone

etwa 1 Messerspitze Zimt

Zubereitung:

Äpfel schälen, Kernhaus ausschneiden und Apfel in grobe Schnitze schneiden. Butter in einer großen Pfanne zerlaufen lassen, Äpfel dazugeben, unter gelegentlichem Rühren, andünsten und die Rosinen dazugeben. Honig im Zitronensaft auflösen, unter die Äpfel mischen und zuletzt mit etwas Zimt abschmecken. Das Kompott halbwarm servieren.

 

 

Tipp:

2 Esslöffel Mandelstifte trocken anrösten und über das Kompott streuen, außerdem einem Löffel Schlagrahm zu jeder Portion reichen.